Ein komplexeres und schwierigeres Beispiel zum Thema Bauernendspiel: der gedeckte Freibauer gegen den entfernten Freibauern.

SCHACH TRAINIEREN

Schach trainieren
Beispiel

Weiß am Zug
Schachdiagramm








Weiß hat einen gedeckten Freibauern auf d5, Schwarz einen entfernten Freibauern auf f4.

Wer gewinnt?

Button Schachdiagramm Lösung

Entscheiden, welcher der beiden Freibauern der gefährlichere ist

Keiner von beiden. Die Partie endet remis.

Weiß hat keine bessere Möglichkeit, als seinen gedeckten Freibauern zur Ablenkung des Königs zu verwenden. 1.d6

Nach 1. ... Ke6 2.Kxf4 Kxd6 3.Kf5 Kd7 gelingt es ihm, den gegnerischen König immer weiter abzudrängen.

4.Ke5 Kc6 5.Ke6 6.Kd5 Kb6 7.Kd6 Dieser findet aber mit 7. ... Ka5 ein Schlupfloch und Schlagen auf c5 führt zu Patt.

Stünde der schwarze Bauer auf a5 statt auf a6, würde Weiß gewinnen.

Freibauern sind in allen Endspielen ein wichtiger Faktor, ganz besonders aber in Bauernendspielen.

Wenn Sie Schach trainieren, hilft Ihnen methodisches Vorgehen beim Lösen solchen Decision-Aufgaben, zu richtigen Entscheidungen zu kommen.