Ein noch komplexeres und noch schwierigeres Beispiel zum Thema Bauernendspiel mit mehreren motivtheoretischen Themen auf einmal.

SCHACH TRAINIEREN

Schach trainieren
Beispiel

Weiß am Zug
Schachdiagramm








Schwarz hat nicht nur einen Mehrbauern, sondern auch den aktiveren König und einen entfernten Freibauern.

Wie geht die Partie aus?

Button Schachdiagramm Lösung

Zugzwang als Hauptmotiv

Weiß gewinnt.

1.a5 droht b5 und zwingt den König, sich dem Damenflügel zu nähern.

Nach 1. ... Ke5 2.b5 Kxd5 3.bxa6 Kc6 4.Kg4 gerät Schwarz in Zugzwang.

Wenn Sie von Doppelbauern nie etwas gehalten haben, werden Sie Ihre Meinung jetzt vielleicht ändern.

4. ... d5 Nun geht ein Bauer nach dem anderen verloren.

5.Kxg5 d4 6.Kf4 d3 7.Ke3. Schwarz verliert, weil er irgendwann mit dem König ziehen muss.

Sich einen Freibauern zu verschaffen, ist eines der wichtigsten Ziele im Endspiel.

Das Einprägen häufig vorkommender motivtheoretischer Themen wie Zugzwang ist eine wichtige Grundlage, um Schach erfolgreich zu trainieren.